Detailansicht Newseintrag

Anzeigeeinheit AZE 1.2 – alle Daten des KRM via Bus auf einen Blick

Bis zu 99 KanalRauchMelder Typ KRM-2-Mod lassen sich an die Anzeigeeinheit anschließen.


Damit ist es einem Techniker möglich, auf einen Blick sämtliche KanalRauchMelder auf Zustand und Verschmutzung zu kontrollieren.

Der KanalRauchMelder gibt Rauchalarm, Systemstörungs- sowie Verschmutzungsmeldungen, Kabelbruch und Kurzschluss an die Anzeigeeinheit weiter, wo sie im Display als Klartext und durch LEDs angezeigt werden. Die Meldung erfolgt sowohl über potentialfreie Kontakte als auch über eine RS485-Schnittstelle zur Weiterleitung an Gebäudeautomationssysteme.